Ihr Warenkorb ist leer.

Citruspflanzen

Citruspflanzen von Apfelsine bis Zitronenbaum 

Dekorative Citruspflanzen von A wie Apfelsine bis Z wie Zitronenbaum – hier erhalten Sie Kübelpflanzen, die sich auf Ihrer Terrasse oder im Wintergarten zu wahren Schönheiten entwickeln. Mit ihren bezaubernden Eigenschaften sorgen die Bäumchen das ganze Jahr über für Freude. Wenn Citruspflanzen blühen, verströmen die meisten Sorten einen verführerischen Duft und spätestens wenn Pflanzen Citrusfrüchte tragen, sind sie der ganze Stolz ihrer Besitzer. 

Citruspflanzen brauchen ein sicheres Winterquartier

Die meisten Citruspflanzen sind frostempfindlich, wobei die Kältetoleranz durchaus unterschiedlich ausfallen kann. Da viele Sorten das ganze Jahr über Blüten und Früchte tragen, sollte der Platz zur Überwinterung sorgfältig ausgewählt werden. Er sollte auf jeden Fall Schutz vor Frost bieten, aber nicht zu warm sein. Außerdem brauchen die Pflanzen auch im Winter Helligkeit. Zugluft mögen Citruspflanzen überhaupt nicht und sollte daher im Winterquartier vermieden werden. Das Wachstum der Citruspflanzen ist je nach Sorte unterschiedlich. Das allseits bekannte und beliebte Zitronenbäumchen wächst beispielsweise schnell, während die meisten anderen Citruspflanzen sich mehr Zeit beim Wachsen lassen.

Citruspflanzen sind das Highlight im Wintergarten und auf der Terrasse

Klementine, Kumquat oder Mandarinenbaum – die Vielfalt der Citruspflanzen lässt das Herz von Kübelpflanzenliebhabern höher schlagen. In ihrer Schönheit verdienen sie einen ganz besonderen Platz im Wintergarten oder auf der Terrasse. Der Aufwand an Pflege hält sich im Vergleich zu dem, was die Pflanzen bieten in Grenzen. Gießen und Düngen in Maßen und ein regelmäßiger Schnitt – mehr brauchen die Bäumchen gar nicht. Übrigens können die Früchte der meisten Citruspflanzen verzehrt werden. Wir versenden kleinere und größere Bäumchen sorgsam verpackt in entsprechend großen Töpfen.







Empfohlene Artikel - Citruspflanzen